Das LHG

Das LHG 2017-04-23T21:45:55+00:00

Tradition trifft Moderne

Herzlich willkommen

Wir sind ein demokratisch strukturiertes und leistungsorientiertes Gymna­sium. Unser Ziel ist es, stets eine hohe Unterrichtsqualität in allen Fächern unter verstärkter Einbeziehung außerschulischer Lernorte zu erreichen und unsere Schülerinnen und Schüler auf die Aufnahme eines Hochschulstudiums und die Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft vorzubereiten.

Auf dem Weg dahin möchten wir sowohl Neugier, Wissbegierde und die Lust am Lernen fördern als auch ein solide angelegtes Grundlagenwissen vermitteln. Wir bieten deshalb bewusst ein breites Profil an.

Durch die Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben können sich auch leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler beweisen. Zusätzlich legen wir Wert darauf, dass die Jugendlichen in vielfältigen schuleigenen Veranstaltungen wie den Fremdsprachen-Abenden und den Theater- und Musikvorführungen Gelegenheit haben, vor Publikum aufzutreten und damit Sicherheit in der Präsentation ihres Könnens zu erlangen.

Die Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wirtschaft und dem künstlerischen Bereich wie z.B. den Berliner Philharmonikern, eröffnet unseren Schülerinnen und Schülern eine Verbindung zwischen ihrem schulischen Lernen und der Berufswelt. Durch die Einladung von Schülerfirmen ins Bundeswirtschaftsministerium zu Präsentationen oder bei öffentlichen Aufführungen des Fachbereichs Musik und Darstellendes Spiel erfahren die Jugendlichen immer wieder Anerkennung in der Öffentlichkeit für ihre Leistungen. Hinsichtlich ihrer beruflichen Orientierung unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler durch ein dreiwöchiges Betriebspraktikum, den Besuch von Universitäten, Einladungen von Professorinnen und Professoren, Studentinnen und Studenten und Vertretern aus Wirtschaftsbetrieben zu Informationsveranstaltungen, Eignungstests und dem regelmäßigen Angebot zur Berufsberatung in der Oberstufe. Wir kooperieren mit benachbarten Gymnasien, einerseits um ein breitgefächertes Angebot in der Kursphase zu sichern, und andererseits um den Übergang von der Grundschule in das Gymnasium zu unterstützen.
Die Schülerinnen und Schüler engagieren sich für das Schulleben durch die aktive Beteiligung an den Tagen der offenen Tür, die Betreuung der Bühnentechnik bei Veranstaltungen durch die AG Licht- und Tontechnik oder durch Gestaltung von Festen. Ältere Schülerinnen und Schüler geben ihre Erfahrungen an jüngere weiter, z.B. wie sie die Präsentationsprüfung des MSA erlebt und wie sie sich darauf vorbereitet haben, wie man mit Prüfungssituationen umgehen kann und was aus ihrer Sicht beim Lernen und der Vorbereitung wichtig war.
Die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler arbeiten engagiert im Förderverein und/ oder im Cafeteriaverein. Der Förderverein ermöglicht seinen Mitgliedern die Nutzung der Schulbücher im Leihverfahren. Im Cafeteriaverein organisieren Mütter und Väter (auch von ehemaligen Schülerinnen und Schüler) die Essenversorgung der Schulgemeinschaft während der Pausen. Täglich frisch gibt es ein breites Angebot, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Beide Vereine arbeiten gemeinnützig und unterstützen die Schule durch Förderung vielfältiger Projekte und ihre Beteiligung an gemeinsamen Aktivitäten.